Content: News & Medienmitteilungen

Zurück

APG|SGA Mountain verlängert die Zusammenarbeit mit sechs Schweizer Bergbahnunternehmen und erweitert das Angebot

23.11.15

Die Spezialistin für Aussenwerbung in den Schweizer Bergen verlängert langfristig die Partnerschaften mit sechs verschiedenen Bergbahnunternehmen in den Wintersportgebieten der Deutschschweiz: Lenk, St. Moritz, Gstaad, Engelberg, Scuol und Pizol. Gleichzeitig optimiert und erweitert APG|SGA Mountain das Angebot – insbesondere bei den grossformatigen Werbeflächen. Das grösste MegaPoster (145 Quadratmeter) im Portfolio der APG|SGA Mountain befindet sich in der Lenk.

APG|SGA Mountain, die Spezialistin für kreative Aussenwerbelösungen und maximale Aufmerksamkeit in den Bergen, verlängert die langjährigen Partnerschaften mit den folgenden sechs Bergbahnunternehmen: Lenk Bergbahnen, Engadin St. Moritz Mountains AG, Pizolbahnen AG, Bergbahnen Destination Gstaad AG, Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis AG und Pendicularas Motta Naluns Scuol-Ftan-Sent SA. In diesen Destinationen der Deutschschweiz laden insgesamt über 900 Pistenkilometer zu Abfahrten ein und mehr als 130 Anlagen befördern die nationalen und internationalen Gäste mit einer Jahresfrequenz von drei Millionen Fahrten auf die Gipfel der Wintersportgebiete.

«Das Vertrauen der sechs Partner freut uns, weil es unser hohes Qualitätsstreben bestätigt und den kontinuierlichen Ausbau von nachhaltigen Werbeflächen in den Bergregionen ermöglicht», so Markus Bien, Geschäftsführer der APG|SGA Mountain. Dadurch sichert APG|SGA Mountain den Werbetreibenden die lukrativsten Plätze für Werbebotschaften, die eine aktive, junge und kaufkräftige Zielgruppe in entspannter Freizeitstimmung erreichen.

Neuheiten der kommenden Saison
Derzeit wird das Angebot der total rund 280 bestehenden Werbeflächen in den sechs Gebieten überprüft, optimiert und erweitert. Im Laufe des Sommers 2015 wurden 30 neue grossformatige Flächen an stark frequentierten Standorten eingerichtet – mit 145 Quadratmetern ist das MegaPoster in der Lenk das derzeit grösste Format in den Bergen. Zusätzlich zu den bekannten und beliebten Cablecar Brandings setzt APG|SGA Mountain in der kommenden Saison erstmals Pylon Brandings (Mastenwerbung) und Bubble Brandings (Sessellift-Hauben) um. In enger Kooperation mit den Kunden und Partnern werden zudem Spezialumsetzungen sowie Produktplatzierungen oder komplette Building Brandings (z.B. Schneebars) und Snowpark Brandings realisiert.

Kontakt
APG|SGA Mountain, Markus Bien, Geschäftsführer
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T +41 58 220 77 19, markus.bien@apgsga.ch

APG|SGA, Medienstelle
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T +41 58 220 70 71, media@apgsga.ch

Downloads
Medienmitteilung